Landwirtschaft und Touristik: Podere Castellaccia





Cliccare sulle foto per ingrandirle


Das Weingut:

Das Podere Castellaccia ist ein typischer landwirtschaftlicher und touristischer Betrieb in der Maremma in der Toskana. Das Unternehmen liegt auf einem Hügel, in der Nähe des Meeres, in außergewöhnlich schöner Panoramalage. Es befindet sich in der Kommune Grosseto, in der Grenzregion zum Parco dell'Uccellina, zwischen den Dörfern Alberese und Montiano. Das Podere Castellaccia erstreckt sich über 50 ha Land, von denen 11 ha für Weinanbau genutzt werden, überwiegend DOC Morellino di Scansano, 2 ha werden für den Anbau von Oliven genutzt, für die Produktion von Extravergine Olivenöl, 11 ha Pinienwald für die Produktion von Pinienkernen und der Rest wird für den Anbau von Futter und Getreide genutzt.


Unsere Geschichte:
Die Ursprünge vom Podere Castellaccia gehen auf das Jahr 1800 zurück, im Jahr 1936 hat Sinibaldo Pellegrini mit seiner Familie die landwirtschaftlichen Aktivitäten aufgenommen und sich der Schafzucht, der Samenzucht, dem Weinbau, dem Olivenanbau und der Aufzucht von Rindern gewidmet. In den 60er Jahren wurde die Leitung des Betriebs in die Hände von Alfonso, dem Sohn von Sinibaldo, gelegt, der mit starkem Willen und intensiver Arbeit den entscheidenen Impuls zum Weinbau gegeben hat. Er widmet sich mit Leidenschaft allen Phasen des Produktonsprozesses, vom Weinstock bis zur Abfüllung in Flaschen. 


Agriturismo:
In diesem Betrieb taucht man in ein reines Ambiente, ein magischer Ort, ideal für entspannende Spaziergänge auf Waldwegen, Naturbeobachtungen und Ausflüge mit dem Mountainbike; die Familie Pellegrini hat auch die agrituristischen Aktivitäten mit großer Leidenschaft begonnen. Das alte Haus der Familie und ein zweites Nebengebäude sind mit großem Respekt gegenüber der ursprüngliche Architektur restauriert worden. 


Die Umgebung:
Das Unternehmen ist nur 15 Minuten vom Strand des Naturparks der Maremma und ca. 10 Minuten von Grosseto entfernt. 127 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, genießt der Besitz eine ausgezeichnete Lage, so dass man das großartige Panorama der tyrrenischen Küste bewundern kann, den Bereich zwischen Marina die Alberese und Castiglione della Pescaia, mit den Inseln des toskanischen Archipels am Horizont.


Die Geschäftsbereiche:
Im Podere Castellaccia können Sie mit allen Geschäftsbereichen in Kontakt treten. Allen voran die Weinlese, die Weinherstellung, die Abfüllung, die für den unverwechselbaren Duft sorgen, darüberhinaus die Olivenernte mit den verschiedenen Phasen der Pressung in der Ölmühle und dem Privileg gerade erzeugtes Olivenöl zu probieren und die Ernte der Pinienkerne.


Das Unternehmen produziert seit den 60er Jahren Wein und seit 1978 den hervorragenden Morellino di Scansano DOC, bekannt und geschätz nicht nur in Italien, Weißweine, Rosé, Grappa vom Morellino und Olivenöl Extravergine. All diese Produkte kann man direkt im Betrieb probieren und kaufen.

Strada Grillese 1, n° 28 - VIII° Zona 58100 Grosseto - Tel & Fax 0564.406012 - Cell. 349.4263272 - Email: info@poderecastellaccia.com
P.I. 01453380535